Den ganzen Vormittag habe ich deutsches Essen gekocht und vorbereitet (unter anderem Eiersalat und Soljanka Salat), denn es gibt einen besonderen Anlass.
Von morgen bis Sonntag Abend werden wir 3 Tage an einem Noho Marae teilnehmen. Dort lernen wir Tänze, Sprache, Spiele, kulturelle Gepflogenheiten und vieles anderes der Maoris kennen. Alles findet in einem der heiligen Stätten nahe unserer Uni statt. Unter anderen schlafen wir auch mit 60 anderen Personen da drin 😀
Ich bin echt aufgeregt und auch etwas ängstlich!

Eiersalat und Soljanka Salat

Eiersalat und Soljanka Salat – Deutsches Essen für das Noho Marae Wochenende

Wer sich fragt wo die Fotos und Blogbeiträge bleiben, dem sei gesagt, wir vergessen das nicht ABER nach dem Umzug, Uni start und durch die Vorbereitungen für das jetzige Wochenende gab und gibt es wirklich viel zu tun.
Dennoch gibt hier auf unserem Blog schon einiges mehr zu entdecken.

Ab nächste Woche ist alles etwas geordneter und wir können uns endlich auch Mal auf uns und das ANKOMMEN konzentrieren.