Gestern war so ein extrem guter Tag!
In meinem Fotokurs habe ich viel positives Feedback für meine gemachten Portraits bekommen.
Das hat mich wiederum bestärkt den Plan meiner Masterarbeit umzuschmeißen und auf unserer Reise ein ganz anderes Projekt zu verwirklichen.

Dann haben wir für 35!!! Euro tatsächlich drei Schlafsäcke, ein 4-Mann-Zelt und zwei aufblasbare Luftmatratzen von einem Reisenden bekommen. Alles Markenprodukte und nur drei Wochen alt.

Und zum Schluss haben wir am Abend eine wirklich nette und tolle Gruppe gefunden, die im Park nebenan freie AcroYoga Stunden praktiziert.
Somit konnten wir, nach mehr als einem Jahr, endlich wieder AcroYoga machen und mehr trainieren. Das dann auch noch draußen auf der Wiese, beim Sonnenuntergang.

Außerdem haben wir noch Karten für ein Konzert am Wochenende gekauft und morgen gehen wir zum WHALEWATCHING!

Das war so ein toller Tag, der mir wirklich viel Kraft gibt.
Das musste ich mit euch teilen. 
Dann wird es hoffentlich auch bald Blog Beiträge zum Yoga, dem Fotokurs, Whalewatching und zum Zelten geben.

Hier seht ihr ein paar meine Portraits aus dem Fotokurs.
Sind sind auf Papier gedruckt und nur mit dem Handy abfotografiert, also nicht wundern. (Einfach drauf klicken und schon seht ihr die Bilder in groß)